Alltag: Was macht ein Abgeordneter?

Der Sächsische Landtag
Der Sächsische Landtag

Im Fernsehen sieht man einen fast leeren Plenarsaal. Wo sind die Abgeordneten? Was machen sie? Wie sieht ihr Tagesablauf aus?

 

Mein Tag beginnt am Morgen mit der Presseschau und der Erledigung der Post. Danach stehen Sitzungen in Arbeitskreisen der Fraktion und in Ausschüssen auf dem Plan. Diese oft langwierigen Beratungen müssen mit den Fraktionskollegen vor- und nachbereitet werden. An drei Tagen im Monat tagt das Plenum, von 10 Uhr morgens bis meist nach 20 Uhr abends.

 

Neben diesen parlamentarischen Verpflichtungen bin ich viel im Wahlkreis unterwegs. Dazu gehören in erster Linie Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch mit Vereinen, der Wirtschaft und dem Handwerk. Regelmäßig biete ich Bürgersprechstunden in den Stadt- und Ortsteilen des Wahlkreises an. Da ich auch viele Jahre Ortsbeirat in Loschwitz war, kenne ich die Belange direkt vor der Haustür und kann so zwischen den unterschiedlichen Ebenen - Stadt und Land, Bürgern und Verwaltung - vermitteln und entsprechende Kontakte herstellen.

 

Die Abende sind oft mit Veranstaltungen im Wahlkreis, mit Versammlungen der CDU oder der Fraktion gefüllt, bei denen ich entweder Gastgeber bin oder als Referent spreche. Bei diesen Gelegenheiten bieten sich vielfältige Möglichkeiten zu Gesprächen mit Bürgern und Parteimitgliedern. Dabei wird natürlich über aktuelle gesellschaftliche oder wirtschaftliche Entwicklungen diskutiert - wichtige Informationen für Bürger wie Abgeordneten gleichermaßen.

 

Meine Arbeitswoche ist selten kürzer als 60 Stunden und Arbeitstage enden meist nicht vor 21 oder 22 Uhr. Die wenige Freizeit gehört dann der Familie.

Informationen aus der Landtagsfraktion


https://www.yumpu.com/de/document/read/62706434/cdu-magazin-einblick-thema-sicherheit

Neues aus dem Landtag

SachsenKoalition steht - Regierung ernannt & vereidigt

110 Tage nach der Sachsenwahl ist der Koalitionsvertrag zwischen CDU, SPD und Bündnis 90 / Die Grünen unterzeichnet. Alle drei Parteien haben sich deutlich für den gemeinsamen Fahrplan ausgesprochen. Jetzt kann die Arbeit für Sachsen losgehen! Mit 61 von 118 Stimmen wählte der Sächsische Landtag im ersten Wahlgang Ministerpräsident Michael Kretschmer. „Mit Michael Kretschmer haben wir heute einen Ministerpräsidenten wieder gewählt, der Sachsen mit einem guten Team voran bringen wird! Sein Credo ist: zuhören, verstehen, anpacken. Das ist gelebte Demokratie", so Christian Hartmann, Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktionen

mehr lesen

Eröffnung der Schwimmhalle Freibergerstraße - auch Dank Investiotionsgeldern des Freistaates

Nach mehr als fünf Jahren Bauzeit konnte die Schwimmhalle an der Freibergerstraße bis auf letzte Restarbeiten fertiggestellt werden. Am Montag, den 02. Dezember 2019 wurde die Schwimmhalle feierlich eröffnet.

 

Von den insgesamt 40 Millionen Euro Baukosten übernahm der Freistaat Sachsen 10,7 Millionen.  Die ursprünglich aus dem Jahr 1969 stammende Schwimmhalle mit denkmalgeschützten Elementen verfügt nach den Sanierungen und einem Neubau über zwei 50-Meter-Becken, ein Lehrschwimmbecken, eine Springerhalle und eine Saunalandschaft.

SachsenKoalition

Der Koalitionsvertrag von CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen liegt vor.

Als Sächsische Union sind wir aus der Sachsenwahl am 1. September als stärkste Kraft und damit mit dem Auftrag der Wählerinnen und Wähler zur Regierungsbildung hervorgegangen. Dieser Verantwortung wollen wir in Demut und großer Ernsthaftigkeit gerecht werden. In diesem Geiste haben unsere Verhandler die Sondierungs- und anschließenden Koalitionsgespräche sowohl in den Arbeitsgruppen als auch in der großen Runde geführt.

 

Der beschlossene Koalitionsvertrag trägt die deutliche Handschrift der Sächsischen Union auf dessen Grundlage wir eine stabile und gute Regierung für Sachsen bilden können.

Nähere Informationen und eine kurze Zusammenfassung finden Sie unter mitmachen.cdu-sachsen.de/koalitionsvertrag/ oder in voller Länge hier: 

 

Download
Koalitionsvertrag_2019-2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB