Wie. Weiter. Wirtschaft. – Gestärkt aus der Krise?!

Dr. Carsten Linnemann, Mitglied des Deutschen Bundestages und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion.
Dr. Carsten Linnemann, Mitglied des Deutschen Bundestages und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion.

Sachsens aufstrebende Wirtschaft wurde im Frühjahr 2020 unvermittelt durch die weltweite Corona-Pandemie getroffen. Lieferketten kamen zum Erliegen und Unternehmer mussten sich kurzfristig auf umfangreiche Beschränkungen einstellen. Dr. Carsten Linnemann, Bundestagsabgeordneter und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), zieht eine Bilanz der bisherigen Krisenbewältigung. Was brauchen die klein- und mittelständischen Unternehmen jetzt? Können wir die Krise auch als Chance nutzen, um Sachsens Wirtschaft zukunftssicher zu gestalten? Wie kann und muss die Politik helfen? Diskutieren Sie mit uns!

 

Zum 11. Wirtschaftsgespräch am Donnerstag, dem 22. Oktober laden wir Sie um 19:00 Uhr herzlich in die Glöckner AUTOWELT auf der Dohnaer Straße 103 in Dresden ein. Wir freuen uns darauf, Sie als Gesprächs- und Diskussionspartner begrüßen zu können.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.