„Im Dienst für die Gesellschaft – Braucht es eine Pflicht?"

Unsere Gesellschaft garantiert allen gleiche Rechte und vielfältige Möglichkeiten. Das setzt aber gleichermaßen Solidarität und die Übernahme von Verantwortung für sich und andere voraus. Rechte und Pflichten sind eng miteinander verbunden. Ist die allgemeine Dienstpflicht ein notwendiger Weg, jungen Menschen diesen Zusammenhang und zentrale Werte und Kompetenzen für das Berufsleben zu vermitteln? Kann dieser Dienst den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken? Diskutieren Sie darüber gemeinsam mit dem ehemaligen Bundes- und Staatsminister Dr. Thomas de Maizière und Christian Piwarz.

 

Zum 13. Wirtschaftsgespräch am Donnerstag, dem 16. Juni, laden wir Sie um 19:00 Uhr herzlich in die Glöckner AUTOWELT auf der Dohnaer Straße 103 in Dresden ein. Wir freuen uns darauf, Sie als Gesprächs- und Diskussionspartner begrüßen zu können.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.