Was uns zusammenhält: Freiheit und Verantwortung

Bürgercafé 21. August | 16:00 Uhr
Cultus GmbH, Altleuben 10, 01259 Dresden


Individuelle Freiheit erfordert auch die Verantwortung des Einzelnen – Selbstverantwortung ebenso wie die Bereitschaft sich in die Gesellschaft einzubringen und gemeinsame Normen und Regeln zu akzeptieren. Immer schon stand die Bundesrepublik vor großen Herausforderungen und Zerreißproben: Von den Nachkriegsjahren bis zur Deutschen Einheit, die Ausgestaltung der Europäischen Union oder der Umgang mit Migration und Integration.  
 
Kaum ein anderer Politiker kennt die Konflikte der alten Bonner und neuen Berliner Bundesrepublik besser als Dr. Schäuble. Er ist darum der ideale Gesprächspartner, wenn es um die Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts geht.
 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, gerade in diesen durch Polarisierung geprägten Zeiten im Bürgercafé mit dem Bundestagspräsidenten ins Gespräch zu kommen. Nach einem Impuls von Dr. Schäuble wird es reichlich Gelegenheit für Fragen aus dem Publikum geben.
 
Eingang: Herzstraße. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.